fb google mail

Copyright © 2010-2017

freie fotografin
BERLIN

visuelles
PORTRAIT- & REPORTAGEFOTOGRAFIE, LANDSCHAFTEN

fotografische ausbildung
prager fotoschule österreich.KÜNSTLERISCHE & ANGEWANDTE FOTOGRAFIE
reportageklasse.ANN CHRISTINE JANSSON
seminar ostkreuzschule.GRIT SCHWERDTFEGER
seminar ostkreuzschule.SIBYLLE FENDT
freie klasse.EVA BERTRAM
workshop.MIRJANA VRBASKI

motivation
Fotografie bedeutet für mich die Faszination Augenblicke einzufangen, um diese im Nachhinein immer wieder spürbar zu machen. Wichtig ist für mich das ich das, was ich fotografiere, empfinde - ich von meiner Arbeit überzeugt bin. Sei es weil ich auf etwas aufmerksam machen möchte, weil mich ein Thema interessiert oder weil das, was ich sehe einer Ästhetik entspricht die ich einfach festhalten muss. Mein Anspruch an mich und meine Arbeit sind Bilder, die im Moment des Betrachtens zum Nachdenken anregen, die die Zeit und in ihr Objekte und Personen einfangen, so wie sie sind, ohne Schnörkel und Firlefanz.

Auch wenn die universelle Bildsprache jeder Mensch versteht, so fasziniert das diese Sprache jeder anders liest...eingebunden in den jeweiligen Kontext, in persönliche Empfindungen, ein jeder die Bilder anders erfährt - gleichsam mit der Distanz zum Abgebildeten.

inspiration
„Ich betrachte mich als Fotografin, mehr nicht, und wenn sich meine Fotografien von dem unterscheiden was allgemein auf diesem Gebiet gemacht wird, so deshalb, weil ich eben gerade versuche, nicht Kunst zu produzieren, sondern ehrliche Fotografien ohne Tricks oder Manipulationen“ (Tina Modotti, 1929)